Sie sind Angstpatient?

Wenn Sie Angstpatient sind oder schon viele Jahre nicht mehr beim Zahnarzt waren, können wir einen „Kennen-lern-Termin“ vereinbaren. Sprechen sie am Telefon vor ihrem ersten Termin ruhig ihre Angst offen an, dann werden meine Mitarbeiterinnen ihnen einen Kontrolltermin geben, bei dem Sie zunächst einmal in ruhiger Atmosphäre und ohne Angst die Praxis kennen lernen können. 

Ich nehme Ihre Sorgen ernst

Da Angstpatienten den Zahnarztbesuch häufig solange aufschieben, bis sich Karies oder Parodontitis entwickelt oder einzelne Zähne ganz zerstört sind, ist die Scham eine weitere Hürde, sich endlich Hilfe zu suchen. Doch kein Patient muss in meiner Praxis kritische Bemerkungen fürchten - wir nehmen Ihre Ängste und Sorgen ernst und begleiten Sie sicher vom ersten Tag

Meine Praxis ist auf die Behandlung von Patienten mit Zahnarztangst eingerichtet. Ich erklären Ihnen in Ruhe (Nomen est Omen.), welche Behandlungsschritte notwendig sind, um ihre Mundgesundheit wiederherzustellen, welche Alternativen es gibt und wie der Eingriff möglichst angenehm gestaltet werden kann. Eine gründliche Aufklärung gibt Ihnen Sicherheit: Sie wissen genau, was auf Sie zukommt. Neben den technischen und räumlichen Voraussetzungen verfüge ich über die nötige Ruhe und Gelassenheit, um Ihnen ein starker und zuverlässiger Partner für Ihre Behandlung zu sein. 

Herzlichst

Andreas Ruhe